vignette_nosseck_bock DJ Doppelherz hat einen flotten Song auf die Rente mit 63 getextet, der in der aktuellen Ausgabe der Heute Show im ZDF den Beitrag über die Rente mit 63 einstimmte. Der lustige Zusammenschnitt berührt alle wunde Punkte. Nämlich, dass Harzt IV Bezieherinnen nichts von der Mütterrente haben. Dass die Kinder die nach 1992 geboren wurde immer noch mehr wert sind als die, die zuvor zur Welt kamen.
Außerdem brachte es Comedian Olaf Schubert auf den Punkt: Irgendwann sind wir alle Rentner. Er sei es tief in seinem Herzen bereits jetzt schon Rentner. Der demografische Wandel ist mehr oder weniger abgeschlsosen, meint der bekennende Pullunder-Fan. “Es wird überall herum gehestert, der Spion aus dem Jenseits ist omnipräsent”. Das Motto unserer Zeit sei, “turne in die Urne”. Olaf Schuberth empfiehlt die “gute alte Erbschleicherei” zum Ausgleich zwischen den Generationen.
Bei der ganzen Aufgeregheit zum Thema, die meiner Meinung nach am Kernproblem vorbei führt, ist das mal ganz entspannend, ein paar Minuten darüber zu lachen, was die Politiker da vom Zaun gebrochen haben.
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2160572/Mit-63-Jahren