vignette2012 Hello All, die Erzählungen der Alten sind wertvolle Zeugnisse der ungeschriebenen Familiengeschichte; gewiss. Doch sie können mächtig nerven. Nicht so sehr wegen der meist traurigen Inhalte, sondern wegen des Timings. Mein Vater servierte seine düsteren Kriegserlebnisse regelmäßig zum Weihnachtsessen; meine Mutter konnte sich ihre Schilderungen der Hungerszenen im großen Treck zum Geburtstagsfest unserer Kinder nicht verkneifen; auch gab sie drollige Peinlichkeiten aus der Kindheit des Enkel zum Besten, als sich seine Freundin der Großmutter vorstellte. Zuverlässiger Zündstoff für schwelende Generationskonflikte. „Warum sind Eure Kinder nur so abweisend?“ bekamen wir nach solchen Aufführungen zu hören.
Der kolumbianische Fernsehsender Senal Columbia hat dieses offenbar weltweite Problem erkannt und eine ganz patente Lösung gefunden. Auf der Internetplattform http://www.senalcolombia.tv/cuentos-de-viejos können Senioren ihre Erlebnisse auf Videoclips schildern. Die Plattform „Erzählungen der Alten“ sortiert die Beiträge nach Themen und Landesregionen. Einige Beiträge zeigen die Erzähler als Videoclip in ihrem eigenen Milieu; andere Beiträge illustrieren per Zeichentrickdarstellung die Erzählung, mit der Originalstimme aus dem Off. So entsteht ein Kompendium lebendig erzählter, jüngere Geschichte des riesigen Landes. Die Geschichten decken Themen ab wie Kampf der Mädchen um das Privileg, in die Schule gehen zu dürfen; das erste paar feste Schuhe; Schlachtfest im Dorf; Spielen ohne Spielzeug; Leben der indianischen Minoritäten; Landflucht und Neuansiedlung am Rande einer Großstadt; Alltag während des Bürgerkrieges und unter der Regie der lokalen Drogenlords. Mir fiel bei einigen der Videoclips auf, wie heiter und gut gelaunt die alten Kolumbianer die Episoden darbieten.
Das Schöne daran ist, die Erzählungen stehen nun zum Wunschzeitpunkt jederzeit zum Streamen zur Verfügung, zuzüglich zu der einschlägigen Fernsehserie. Oma, Opa, Tante und Onkel nerven nun nicht mehr mit ihren Stories, weil sich die Jüngeren die Geschichten ansehen können, wann es ihnen danach ist. Angeblich sind die Serie und die Platform ein großer Medienerfolg in Kolumbien. Dringend zur Nachahmung hierzulande empfohlen!
Ihr Global Oldie