Offenbar gibt es viel häufiger tiefgreifende persönliche Probleme, Betroffenheiten, Kränkungen und Verletzungen im Verhältnis von Großeltern und ihren Enkelkindern, wenn sich ihre Kinder scheiden lassen oder sich trennen, als man vermutet. Und es sind sehr viel mehr Großeltern betroffen, als gedacht. Im Internet gibt es dazu eine “Großeltern-Initiative” von Trennung und Scheidung betroffener Kinder, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Beziehungen zwischen Kindern, Eltern und Großeltern nach diesen Einschnitten in das Familienleben wieder herzustellen und über die juristischen Seiten zu informieren. Für alle, die Rat und Unterstützung suchen.