Anzeige

Ihr gutes Recht als Patient/in

Ärzte und Ärztinnen sind Vertrauenspersonen. Ihnen wird schnell und auch ziemlich nahchhaltig geglaubt, was sie sagen. Fakt aber ist, dass viele Ärzte ihre Patient/innen nicht so aufklären, wie sie das eigentlich müssten. Die Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen hat deshalb den Ratgeber "Ihr gutes Recht als Patient" herausgegeben, dass in keinem Haushalt fehlen sollte. Gerade bei Älteren, die doch häufiger den Arzt besuchen.

“Ihr gutes Recht als Patient”
Hilfe bei der Rechtsdurchsetzung im Gesundheitswesen
Klärt ein Arzt unzureichend über Behandlungsrisiken oder -alternativen auf, ist die Abrechnung nicht in Ordnung, verweigert die Krankenkasse Leistungen oder bietet eine Arztpraxis ihre Extras nur gegen Bares an, müssen Patienten und Versicherte oftmals um die Durchsetzung ihrer Ansprüche kämpfen – vorausgesetzt, sie kennen ihre Rechte. Die nötigen Hilfestellungen hierzu liefert der aktualisierte Ratgeber der Verbraucherzentrale NRW „Ihr gutes Recht als Patient“…
Bestellmöglichkeiten:
Verbraucherzentrale NRW, Versandservice, Adersstr. 78, 40215 Düsseldorf
Tel: (02 11) 38 09-555, Fax: (02 11) 38 09-235,
E-Mail: publikationen@vz-nrw.de, Internet: www.vz-ratgeber.de
Aus dem Inhaltsverzeichnis:
Der Behandlungsvertrag
Arzt- und Patientenwahl
Allgemeine Pflichten des Arztes
Der Umgang mit Patientendaten
Recht auf Aufklärung und Information
Der Notdienst
Wie der Arzt an sein Geld kommt
Wenn der Arzt zum Kaufmann wird: IGeL
Leistungsanspruch bei kassenärztlicher Versorgung
Wirtschaftlich und notwendig
Neue Versorgungsformen
Behandlungen im Ausland
Die Versorgung mit Medikamenten
Hilfsmittel
Fahrtkosten
Häusliche Krankenpflege
Heilmittel
Kur und Reha
Spezialfall: Zahnarztbehandlung
Probleme bei der Behandlung
Zahnersatz
Im Krankenhaus
Wer ist Vertragspartner?
Die Aufnahme im Krankenhaus
Übernahme der Kosten durch die Kasse
Wahlleistungen
Patientenrechte am Lebensende
Patientenrechte nur beim Arzt?
Psychotherapeutische Behandlung
Patientenrechte in der Pflege
Beim Heilpraktiker
Apotheker
Arzneimittelhaftung
Schönheitsoperationen
Behandlungsfehler
Was zu beachten ist
Pflichtverletzungen
Das Verschulden
Der Schaden
Ist der Behandlungsfehler Ursache für den Schaden?
Beweisprobleme
Verjährung
Patientenrechte durchsetzen
Beratung
Die Verfahren
Die Kosten
Übersichtstabelle Schmerzensgeld
Adressen
Stichwortverzeichnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Beiträge

Skip to content