http://www.youtube.com/watch?v=lJxqL9kKJ_k
Er gehört auf jeden Fall zu den Persönlichkeiten, die mit ihrem Wirken eine Generation prägten. Peter Alexander ist im Alter von 84 Jahren getsorben. Obwohl seine Musik nicht jedermanns Sache war, ist sein Name doch der Mehrzahl der Deutschen bekannt. Sie verbinden mit ihm positive Erinnerungen.
Ob in der Rolle von Charleys Tante zu einer Zeit, in der Männer in Frauenkleidern entweder Lacher hervorriefen oder peinliches Wegschauen, schaffte er einen Klassiker neu zu beleben.
In der Rolle von Volltrotteln behielt er seine Würde. Immer strahlte er eine gewissen Korrektheit aus und die stand im Kontrast zu den überwiegend leichten Inhalten seiner Lieder und Filme.
In den 90er Jahren hat sich Peter Alexander aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Seine Werke werden aber gerade zum Teil wiederentdeckt.
Wer erinnert sich nicht gerne an diesen Ausnahmekünstler? Welche Rolle von Peter Alexander hat Sie am meisten begeistert? Unser Video zeigt einen der legendären Auftritte als Graf Bobby (unten) und als Hans-Moser-Parodist. Beides übrigens mit herrlichem österreichischen Charme.
http://www.youtube.com/watch?v=-axp-b_93pA