Am Sonntag, den 20.3.2011, habe ich im Nürnberger Sonntagsblitz eine kleine Notiz mit der Überschrift “Ist Alzheimer heilbar?” gefunden, die ich hier aufgreifen möchte. Unter “Alzheimer & you”, eine Internetseite, die von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft angeboten wird, finden sich eine Menge Antworten auf Fragen, die speziell junge Menschen zur Erkrankung an Alzheimer haben können. Da es dabei auch und gerade um Enkelkinder und ihre an Demenz oder Alzheimer erkrankten Großeltern geht, kann diese Internetseite mit ihren Informationen und Verhaltensratschlägen sehr hilfreich sein. Darüber hinaus kann man sich mit anderen jungen Leuten in einem Forum austauschen sowie deren Erlebnisse und Erfahrungen kennenlernen. Buchtipps und Filme zum Thema gibt es außerdem. Oft sind es ja gerade die Enkel, die im Umgang mit ihren erkrankten und deshalb in ihrem Wesen veränderten Großeltern verunsichert sind. Es ist wichtig zu erfahren, was junge Menschen tun können, denn an Alzheimer erkrankte ältere Menschen sind auf Hilfe und Kontakt angewiesen.