telefonverkaufWas passiert eigentlich, wenn ein älterer Herr schutzlos in einen Laden geht und sich in Sachen Telefontarife beraten lässt? Das Fernseh-Magazin c’t hat es ausprobiert und einen Lockvogel losgeschickt. Der ist eigentlich 71 Jahre alt, Architekt, und hat durchaus technisches Verständnis. Nach einer kleinen Verwandlung aber geht er auf die 80 zu, hört nicht mehr ganz so richtig, das Sehen klappt auch nicht mehr so gut, und von Technik hat er überhaupt keine Ahnung. Ein sehenswerter Einkaufsbummel mit versteckter Kamera, der mit dem Fazit endet: Gar nicht so einfach, richtig beraten zu werden, ohne sinnlosen Quatsch angedreht zu bekommen: „Man muss sehr viele Fragen stellen. Man versteht auch nicht immer, was gesagt wird, also nochmal wieder Fragen stellen und kommt sich schon sehr merkwürdig vor, als jemand, der einfach keine Ahnung hat.“.