Unser Bühnengast auf der inviva: Ingo Lenßen, der bekannte TV-Anwalt und Botschafter der Opferschutz-Organisation Weisser Ring. Foto: Weisser Ring

Ingo Lenßen ist wohl Deutschlands bekanntester Anwalt. Ein Millionenpublikum hat ihn in Fernsehserien wie „Lenßen und Partner“, „Lenßen live“, „Sicher ist sicher“, „Lenßen klärt auf“, „Unschuldig schuldig“ und „Richter Alexander Hold“ als streitbaren Vertreter der Opfergerechtigkeit erlebt. Neben seiner TV-Karriere arbeitet er als Strafverteidiger mit eigener Kanzlei in der Bodenseeregion und ist Autor zahlreicher Bücher rund um das Thema Recht und Justiz.

Seit vielen Jahren setzt er sich zudem persönlich als Botschafter des Weissen Rings für Opfer von Kriminalität ein. Schon der Titel seines neuesten, im Mai 2019 erschienenen Buches ist Programm: Ingo Lenßen wirft in „Ungerechtigkeit im Namen des Volkes“ einen kritischen Blick auf Schieflagen in der deutschen Rechtsprechung. Der populäre Jurist reibt sich vor allem an der Diskrepanz zwischen dem oft weit größeren Maß an Aufmerksamkeit für das Wohl des Täters und der kleineren Öffentlichkeit für die Auswirkungen einer Straftat auf ihre Opfer.

Sicherheitslage und Rechtsprechung sind die Talk-Themen

Ingo Lenßen wird beim Thementag Sicherheit auf der inviva 2020 im Nürnberger Messezentrum Podiumsgast unserer Moderatorin Sabine Stoll sein, der langjährigen Polizei-Reporterin der Nürnberger Nachrichten. Zwei absolute Experten also für die Themenfelder Sicherheit und Rechtsprechung, die eine spannende Diskussion versprechen. Etwa darüber, wie sicher Deutschland heute wirklich ist, welche Sicherheitsvorkehrungen älteren Menschen im Alltag helfen und wie man Leben, Eigentum und persönliche Daten angesichts des Gefahrenherdes Cyberkriminalität am besten schützen kann.

Sie können gerne mitdiskutieren, und natürlich steht Ingo Lenßen auch zum Signieren seines Buches im Anschluss des Gesprächs am Samstag, den 29.2.2020, zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie und einen lebhaften Austausch. Beginn ist um 13.00 Uhr auf der Hauptbühne der inviva.

Mehr zur Messe inviva finden Sie unter unserer Rubrik Freizeit.