Anzeige
Haut

Was hilft gegen Tränensäcke?

Mit Tränen haben Tränensäcke nichts zu tun – auch wenn sie dem Gesicht schnell einen melancholischen Ausdruck geben. Bei Tränensäcken erschlafft das Binde- und Muskelgewebe rund um das Unterlid. Lymphflüssigkeit oder Fette lagern sich ein, werden beim Blick in den Spiegel als Augenringe und Schwellungen sichtbar. Wir nennen sechs Tipps, die Tränensäcke erträglich machen. weiterlesen

Weiterlesen »

Blogs

Die Rezepte unserer Omas

Skip to content