Anzeige
Friedhof

Friedhof für vergessene Fotos

Hello All, die Corona- Klausur bietet mir Zeit satt, um  Alben, Do-It-Yourself-Kalender, Fotokartons, Negative, Dias, Speicherkarten und CDs zu sichten und einer Triage zu unterwerfen.

Weiterlesen »

Bald keine gepflegten Gräber mehr?

Es sind vorwiegend Senioren, die sich in traditioneller Weise um die Pflege eines Grabes kümmern. Auswärtige Angehörige, denen überhaupt noch etwas an einer Grabstätte liegt, sind deshalb dankbar für eine pflegefreie Ruhestätte. Ab diesem Herbst plant die städtische Friedhofsverwaltung in Nürnberg auf dem Westfriedhof deshlab auch die Anlage pflegefreier Erdgräber.

Weiterlesen »

Werden die QR-Codes unsere Friedhöfe bereichern?

Wer über einen Friedhof geht, stellt sich schon mal die Frage, welches Schicksal sich hinter einem Menschen verbirgt, der hier begraben liegt. Doch außer dem Namen, Geburts- und Todesdatum finden sich heutzutage selten Informationen zu diesen Schicksalen. Moderne Technik auf den Grabsteinen könnte das jedoch ändern – der Schlüssel hierzu sind sogenannte QR-Codes.

Weiterlesen »

Bestatter wollen künftig auch Online-Nachlass regeln

Immer mehr Menschen führen ihr Leben teilweise online. Im Gegensatz zur physischen Präsenz endet deren Online-Pendant aber nicht automatisch mit dem Tod. Die Verwaltung des Online-Nachlasses gewinnt stetig an Bedeutung, wodurch völlig neue Geschäftsfelder entstehen, zum Beispiel für Bestatter. Die ersten wollen sich jetzt darum kümmern.

Weiterlesen »

Blogs

Die Rezepte unserer Omas

Skip to content