Anzeige

Ratgeber: Wenn die Rente nicht reicht

Etwa die Hälfte aller Bezieher von Alters- oder Erwerbsminderungsrenten bekommt monatlich weniger Geld, als die staatliche Grundsicherung einbringen würde. Welche Möglichkeiten hier bestehen und worauf zu achten ist, zeigt der neue Ratgeber der Verbraucherzentrale NRW.

Rentenratgeber-nrwDie Zahlen sind erschreckend: Nach der Statistik der Deutschen Rentenversicherung erhalten weit über 10 Mio. Rentner weniger Geld, als ihnen über die Grundsicherung zusteht. Und angesichts des sinkenden Rentenniveaus wird die Altersarmut in Zukunft noch erheblich zunehmen.

Der Ratgeber der Verbraucherzentrale Nordrhein Westfalen “Wenn die Rente nicht reicht” bietet Orientierung, wie die Grundsicherung als staatliche Hilfe im Alter und bei Erwerbsminderung funktioniert und welche Formalitäten einzuhalten sind. Er berücksichtigt die, am 1.1.2016 in Kraft getretenen Änderungen zur Grundsicherung und die neuen Regelsätze. Erstellt wurde er von Andreas Höninger ist Abteilungsleiter beim Landratsamt Karlsruhe und Lehrbeauftragter an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Baden-Württemberg.

Aus dem Inhalt des Buches:

Was man über die Grundsicherung im Alter grundsätzlich wissen sollte

Die Basisbegriffe in Kürze

Wer hat Anspruch auf Grundsicherung?

Welche Leistungen umfasst die Grund sicherung?

Wann und in welchem Umfang werden Einkommen und Vermögen angerechnet?

Wo Sie Leistungen der Grundsicherung beantragen können

 

Wer hat Anspruch auf Grund sicherung im Alter?

Erreichen der Altersgrenze

Hilfebedürftigkeit

Gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland

Leistungsausschluss

Wie werden die Leistungen der Grundsicherung im Alter berechnet?

Regelbedarf

Mehrbedarf

Bedarfe für Unterkunft und Heizung

Einmalige Bedarfe

Beiträge für die Kranken­ und Pflegeversicherung

Beiträge für die Vorsorge

Bedarfe für Bildung und Teilhabe

Notwendiger Lebensunterhalt in

Grundsätzliches in Kürze

Muss mein Partner sein Einkommen und Vermögen für mich einsetzen?

Wie wird Einkommen angerechnet?

Über welches Einkommen verfüge ich?

Welches Einkommen ist anrechnungsfrei?

Welche Beträge können vom Einkommen abgesetzt werden?

Besonderheit bei Wohngeld

In welcher Höhe muss ich mein Vermögen einsetzen?

Wie wird das Vermögen ermittelt?

Müssen Verwandte dafür zahlen, dass Grundsicherung gewährt wird?

Gegen wen bestehen Unterhalts ansprüche?

 

Wer hat Anspruch auf Grund sicherung bei erwerbsminderung?

Wie wird die dauerhafte volle Erwerbsminderung festgestellt?

Wie wird die Höhe der Leistungen ermittelt?

Wie werden einkommen und Vermögen berücksichtigt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeige

Aktuelle Beiträge

Skip to content