Eher zufällig bin ich auf ein Angebot gestoßen., das sich speziell an Senioren richtet. Die Firma Picobello im Münchner Raum bietet zum Kompaktpreis einen Service an, der manchem älteren Menschen wirklich eine Entlastung bieten kann. Innerhalb von 24 Stunden werden vier bis sieben Umzugskartons gepackt, eine Kleiderbox, Fernseher, Kommode, kleiner Schrank, Sessel und Stuhl in das neue Zuhause – in der Regel ist das ein Heim – transportiert und aufgestellt.
Dazu bietet die Betreiberin nicht nur persönliche Beratung an, sondern wirbt auch mit ihren Mitarbeitern. Auf Werbematerial zeigt sie das Umzugsteam. “Die kräftigen Männer” hat sie dies genannt, aber auf dem Foto lächeln auch zwei Frauen in die Kamera. Wenn das nicht Vertrauen einflößt.
Ich finde dieses Angebot sehr sympatisch. Häufig müssen betagte Angehörige nach einem Krankenhausaufenthalt direkt in ein Heim übersiedeln. Die Angehörigen, soweit sie in der Nähe wohnen, haben den Kopf voll mit den ganzen bürokratischen Regelungen und müssen sich um den Betroffenen kümmern. Da bietet dieser Service eine echte Entlastung. Nichts Überflüssiges wird in das neue Zuhause transportiert. Die Mitarbeiter haben sicher ihre Erfahrungen, was noch gebraucht wird und die persönlichenDinge, Fotos, Bilder, Bücher können individuell nach Absprache zusammengestellt werden.
Der Preis ist meiner Meinung nach bezahlbar, deswegen nenne ich ihn hier ausnahmsweise: 250 Euro plus MWSt. So einen Umzugsservice sollte es auch in anderen Regionen geben. Falls Sie solche Angebote kennen, dann freue ich mich über einen Hinweis in der Kommentarspalte.