• Ein Seniorenpaar surft am Laptop (Foto vom 20.06.2013)
  • Sie sind über 60 Jahre alt und online aktiv?
  • Erleichtern Ihnen Internetplattformen, Kommunikations- und Organisationstools oder Apps den Lebensalltag?
  • Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten des Internets –  für Ihr alltägliches Leben oder gesellschaftliches Engagement?
  • Verbinden Sie mit dem Internet eine interessante Geschichte aus Ihrem Leben?
  • Begleiten Sie andere beim Erlernen und Erleben des Internets?
  • Agieren Sie gemeinsam mit anderen Menschen und nutzen dabei die Vorteile des Internets?

Dann bewerben Sie sich und seien Sie Vorbild für andere. Zeigen Sie, wie vielfältig und hilfreich das Internet ist – für Menschen jeden Alters.

Jemanden vorschlagen:

Kennen Sie Menschen über 60 Jahren, die das Internet versiert nutzen?

  • Kennen Sie Menschen über 60, die als Neulinge im Onlinebereich voll durchstarten?
  • Kennen Sie Menschen 60-Jährige, die andere beim Einstieg in die Online-Welt begleiten?
  • Kennen Sie generationsübergreifende Projekte, deren Mitglieder gemeinsam im Netz aktiv sind?

Nominieren Sie onlineaktive über 60-Jährige und Menschen jeden Alter, die gemeinsam mit älteren Menschen online aktiv sind.

In folgenden Kategorien können Sie sich bewerben.

  • Kategorie „Alltag“
  • Kategorie „Soziales Engagement“
  • Kategorie „Starthilfe“
  • Sonderpreis „Jung und Alt – gemeinsam online“

Die Beiträge können als…

  • Erfahrungsberichte,
  • Links zu einer vom Teilnehmer gepflegten Webseite oder einem betreuten Profil in sozialen Netzwerken,
  • Projektbeiträge,
  • Filme oder Tonbeiträge,
  • Präsentationen,
  • E-Books, CDs oder DVDs eingereicht werden.

Einsendeschluss ist der 16. September 2016.

Die Partner:

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO), Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN),  Wege aus der Einsamkeit e.V. (Wade), Google Deutschland und die Deutsche Telekom sind die Partner des Goldenen Internetpreises 2016: