Nahezu jeder Handybesitzer hat ein solches Programm auf seinem mobilen Telefon. Jedenfalls die jüngeren Handynutzer. Sie können damit ein Foto schießen und die Person darauf künstlich altern lassen. Das Ergebnis ist meist sehr lustig – für alle, die nicht betroffen sind.
Umgekehrt gibt es aber kein Programm, das einen jünger aussehen lässt. Das wäre ja auch nachprüfbar und damit weniger lustig. Ich frage mich, ob solche Programme den Umgang mit dem Älterwerden entkrampfen? Vielleicht verlieren Falten ihren Schrecken, wenn man sie spielerisch einsetzt. Oder sollte man sich einfach nur weniger Gedanken machen, selbst ein solches Programm aufs Handy laden und mitlachen?
Hier geht es zu einem solchen Alterungsprogramm.