Von einem Freund habe ich die folgende Geschichte gehört, die ich hier gerne erzählen möchte.
Seine Frau, Oma von zwei Enkelkindern (fünf und sieben Jahre alt), war mit ihnen auf dem Spielplatz, wo sie anfangs auch alleine haben spielen können. Insbesondere ein Piratenboot haben sie völlig in Besitz genommen, bis auf dem Spielplatz ein Vater mit seiner ebenfalls noch kleinen Tochter erschien, die sich an dem Piratenboot genauso erfreute. Der Enkeltochter hat das aber gar nicht gefallen, dieses mit dem anderen Mädchen teilen zu müssen und sie rief ihrem (fünfjährigen) Bruder zu: “Knall sie ab, alle beide”. Unnötig zu sagen, dass das der Oma überaus peinlich war, die dann versucht hat, dem Vater zu erklären, was auch für sie eigentlich unerklärlich war. In der sehr friedvollen Familie gibt es weder Kriegsspielzeug noch verbale Äußerungen dieser Art. Woher haben die Kinder, vor allem aber woher hat ein Mädchen solche Vorstellungen?