header_runningsystemVielleicht kennen Sie aus dem Sport die Bauernweisheit „Never change a winning team“, zu deutsch „Verändere niemals ein siegreiches Team“. Der Gedanke dahinter: Warum sollte beispielsweise ein Fußballtrainer die Aufstellung seiner Mannschaft verändern, wenn diese ihr letztes Spiel gewonnen hat? Den gleichen Spruch gibt es so ähnlich auch in der Computerwelt, dort sagt man „Never change a running system“, also sinngemäß „Verändere niemals ein funktionierendes (Computer-)System“. Aber stimmt das überhaupt? Es gibt Fälle, in denen wir zustimmen würden, in anderen Fällen ist der gut gemeinte Rat allerdings Unsinn und auf keinen Fall zu befolgen.

Wann stimmt der Spruch?

check-3183213_640Es gibt einige Situationen, in denen wir in der Tat fast immer dazu raten, alles so zu belassen wie es ist. Und zwar wenn es um Anwendungen oder Abläufe geht, mit denen Sie schon lange gute Erfahrungen gemacht haben. Hier ist zum Beispiel der Virenscanner zu nennen. Oft erreicht uns die Frage: Ich verwende den Virenscanner XY seit Jahren. Nun habe ich im Internet gelesen, dass der Virenscanner ABC viel besser sein soll. Muss ich jetzt auf den Virenscanner ABC wechseln? In diesem Fall lautet unser Tipp ganz klar: Wenn Sie mit dem jetzigen Programm seit Jahren gut zurecht kommen, dann bleiben Sie auch dabei.

Das Gleiche gilt beispielsweise für das Übertragen von Handyfotos auf den Computer. Wir empfehlen hier häufig den kabellosen Weg über die Cloud. Wenn Sie aber schon einen anderen Weg gefunden haben, zum Beispiel indem Sie das Handy mit dem Computer per USB-Kabel verbinden, dann bleiben Sie ruhig bei diesem Weg. In solchen Fällen, wenn man also für sich selbst einen Weg am Computer erarbeitet hat, der funktioniert, dann gibt es meistens auch keinen Grund, zwingend etwas daran zu ändern. Bleiben Sie einfach dabei. Der Spruch „Never change a running system“ gilt dann also in diesem Fall für Sie.

Wann stimmt der Spruch nicht?

thumb-2398753_640Jeder Computer und jedes Smartphone lebt von der Innovation. Updates, also Aktualisierungen, erhöhen nicht nur die Sicherheit von Programmen und Betriebssystemen, sondern sie bringen auch immer neue Funktionen. Ständig werden in der Computerwelt Sicherheitslücken aufgedeckt. Diese werden dann durch Updates wieder geschlossen, bevor Kriminelle sich die Lücken zu Nutze machen. Damit die Sicherheitslücken auch bei Ihnen geschlossen werden, müssen Sie die Updates regelmäßig installieren.

Vor allem Apps erhalten ständig neue Funktionen und werden dadurch besser. Ein Beispiel: Die beliebtesten Funktionen von WhatsApp, wie das Versenden von Sprachnachrichten oder das Videotelefonieren über WhatsApp wurden erst kürzlich hinzugefügt. Es gab diese Funktionen also nicht von Anfang an, die App wird ständig weiterentwickelt. Auch hier erhält man die neuen Möglichkeiten nur, wenn man regelmäßig die Updates installiert. In diesem Fall gilt der Spruch „Never change a running system“ also keinesfalls. Updates für Betriebssysteme, Apps und Programme sollten immer durchgeführt werden.

Film: Updates durchführen bei Windows 10

Film: App-Updates durchführen bei Android

Film: System-Updates durchführen bei Android

Film: App-Updates durchführen beim iPhone

Film: System-Updates durchführen beim iPhone

Interessanter Hinweis zum Schluss: der Spruch ist zwar englisch, wird im englischsprachigen Raum allerdings gar nicht verwendet. Es ist also eher ein Spruch aus der deutschen IT-Landschaft. In Amerika würde man eher sagen: “If it aint broke, don’t fix it”, was soviel bedeutet wie: Wenn es nicht kaputt ist, dann repariere es auch nicht! Das wäre dann wiederum am ehesten mit dem deutschen “Verschlimmbessern” zu übersetzen 😉


Levato-Weihnachtsaktion

Unsere Bücher eignen sich wunderbar als Weihnachtsgeschenk. Vor allem das Smartphone-Handbuch ist zur Zeit besonders beliebt und ist kürzlich in der 5. überarbeiteten Auflage erschienen. Verschenken Sie dieses Jahr doch etwas wirklich Sinnvolles und Hilfreiches! Bis Heiligabend gibt es außerdem wieder eine weihnachtliche Postkarte von Levato gratis zu jeder Buch-Bestellung in unserem Shop!

weihnachtsaktion2019

Hat Ihnen dieser Beitrag von Levato gefallen?

Die Levato-Mitgliedschaft bietet über 900 hilfreiche Erklärfilme zu Computer, Internet und Smartphone.

Hier erhalten Sie einen Gutschein, um die Mitgliedschaft einen Monat lang kostenfrei zu testen – ohne Abonnement, ohne Risiko.

https://levato.de/magazin66

In einer Zusammenarbeit zwischen diesem Magazin und Levato verfassen Andreas Dautermann und Kristoffer Braun regelmäßig Beiträge für diesen Blog. Ihre Themen: Computer, Internet und Smartphone. Auf www.levato.de helfen sie älteren Menschen beim Umgang mit neuen Medien und Technologien. Dafür wurden sie bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Hilfestellungen zu Computer, Internet und Smartphone gibt es auf www.levato.de.

Dieser Beitrag stammt von:

WWW.LEVATO.DE

facebook-icon-previewLevato bei Facebook