Das Thema der Datensicherung ist und bleibt an der Spitze, wenn es um die wichtigste Aufgabe geht, die man selbst als Nutzer aktiv am Computer und am Handy durchführen muss. Um auf dem aktuellen Stand zu bleiben, haben wir den Kurs “Datensicherung” erneut überarbeitet und verbessert. Er enthält nun nicht nur Anleitungen für Windows und Apple-Computer, sondern zeigt auch, wie eine Datensicherung auf einem Smartphone angelegt wird.

Mit einer Datensicherung Ihres Smartphones sind Ihre Daten und Fotos selbst im Falle eines Diebstahls nicht verloren. Und auch der Umstieg auf ein neues Handy fällt leicht: Die Daten aus der Datensicherung werden einfach auf das neue Handy eingespielt. Dadurch sind Apps, Fotos, Adressbuch usw. direkt auf dem neuen Handy vorhanden, fast so, als wäre es das alte Handy!

Wir empfehlen dringend jedem Leser, der noch keine Datensicherungen anlegt, sich jetzt darum zu kümmern!

Jetzt den Kurs “Datensicherung” starten

Produktbild_Datensicherung_2018_big

Hat Ihnen dieser Beitrag von Levato gefallen?

Die Levato-Mitgliedschaft bietet über 700 hilfreiche Erklärfilme zu Computer, Internet und Smartphone.

Hier erhalten Sie einen Gutschein, um die Mitgliedschaft einen Monat lang kostenfrei zu testen – ohne Abonnement, ohne Risiko.

https://levato.de/magazin66

In einer Zusammenarbeit zwischen diesem Magazin und Levato verfassen Andreas Dautermann und Kristoffer Braun regelmäßig Beiträge für diesen Blog. Ihre Themen: Computer, Internet und Smartphone. Auf www.levato.de helfen sie älteren Menschen beim Umgang mit neuen Medien und Technologien. Dafür wurden sie bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Hilfestellungen zu Computer, Internet und Smartphone gibt es auf www.levato.de.

Dieser Beitrag stammt von:

WWW.LEVATO.DE

facebook-icon-previewLevato bei Facebook