Es ist zwar nur eine Vermutung, aber diese Vermutung ist unter Experten weit verbreitet: Windows 10 wird es als Upgrade auch weiterhin kostenfrei geben, und zwar ohne zeitliche Begrenzung. Seit Windows 10 auf den Markt kam, wurden immer wieder neue Daten genannt, nach deren Überschreitung Windows 10 angeblich nicht mehr kostenfrei sei.

Zunächst war die Rede davon, dass für die ersten zwölf Monate nach dem Erscheinen von Windows 10 ein sogenanntes Upgrade, also das Umsteigen auf Windows 10, gratis sei. Doch bereits nach dieser ersten Deadline gab es einen Sonderweg, Windows 10 auch weiterhin kostenfrei zu installieren oder kostenfrei auf Windows 10 umzusteigen. Dieser Sonderweg (den wir Ihnen gleich vorstellen) sollte den letzten Informationen nach am 31.12.2017 enden. In vielen Medien und Newslettern wurde darüber berichtet, dass nun die letzten Tage des kostenfreien Umstiegs auf Windows 10 eingeläutet seien.

Einmal kostenlos, immer kostenlos…?

windows10

Doch nach dem Beginn des neuen Jahres hat sich auch an diesem Sonderweg nichts geändert. Trotz Ankündigung steht er weiterhin zur Verfügung, dieses Mal angeblich bis zum 18.01.2018. Doch wie bereits erwähnt, vermuten viele Experten, dass auch dieses Datum überschritten werden wird. Die Vermutung ist, dass Microsoft eigentlich gar nicht will, dass der kostenfreie Weg des Umstiegs bzw. der Neuinstallation von Windows 10 endet. Denn Microsoft ist viel daran gelegen, dass möglichst viele Nutzer möglichst bald allesamt das neue Windows 10 verwenden. Und weil sich vor allem Windows 7 noch großer Beliebtheit er weist, ist es in den Augen von Microsoft wichtig, den Nutzern den Umstieg auf Windows 10 möglichst schmackhaft zu machen. Und was ist schmackhafter als ein Umstieg, der nicht mit Kosten verbunden ist.

Nur kostenlos, wenn…

Für den kostenfreien Umstieg wird nur eines benötigt: ein Computer, auf dem Windows 7 oder Windows 8 installiert ist. Dieses Windows 7 beziehungsweise Windows 8 besitzt einen sogenannten Lizenzschlüssel, der oftmals auf der Unterseite eines Laptops zu finden ist, aber auch in Windows selbst tief im System eingetragen ist. Dieser Lizenzschlüssel von Windows 7 bzw. Windows 8 wird bei der Neuinstallation von Windows 10 oder beim Umstieg auf Windows 10 genutzt. Und durch die Eingabe dieses Lizenzschlüssels ist dann das Windows 10 kostenfrei. Oder anders gesagt: für jeden, der Windows 7 oder Windows 8 hat, ist Windows 10 kostenfrei.

So geht’s…

Wer sich dazu entschließt, mit seinem alten Windows Betriebssystem auf Windows 10 umzusteigen, der kann den folgenden untenstehenden Link anklicken. Auf diesem Wege ist es möglich, den erwähnten kostenfreien Umstieg zu nutzen. Allerdings funktioniert dies nur mit dem Betriebssystemen Windows 7 und 8. Die beiden älteren Versionen, Windows XP und Windows Vista, können nicht auf Windows 10 umsteigen. Unter dem Link kann man Windows 10 als DVD herunterladen. Die heruntergeladenen Dateien brennt man als DVD und legt sie in den Computer ein, auf dem man Windows 10 installieren will. Wichtig: Wie bereits erwähnt, müssen Sie während der Installation bzw. des Umstiegs eine Lizenznummer für Windows eingeben. Hier wird die Lizenznummer Ihres alten Windows auch für das neue Windows 10 als gültig anerkannt. Sie finden die Lizenznummer oftmals auf der Unterseite des Laptop. Und wenn Sie heute noch nicht umsteigen wollen, dann speichern Sie sich unseren Newsletter ab oder drucken Sie diese Informationen aus. Dann können Sie in Zukunft darauf zurückgreifen und sicherlich auch noch in den nächsten Monaten und Jahren kostenfrei auf Windows 10 umsteigen.

Hier finden Sie das kostenfreie Windows 10:

Windows 10

Hilfe mit Windows 10

Natürlich lassen Sie mit dem neuen Aussehen von Windows 10 nicht alleine, unser Kurs zum Thema Windows 10 hilft Ihnen nicht nur, sich mit dem Neuen Aussehen von Windows anzufreunden, sondern wir haben auch viele weitere nützliche Hilfen zur Arbeit mit Windows 10 im Angebot.

Hier finden Sie unseren Kurs “Windows 10”:

Kurs Teil 1 “Computer”

Kurs Teil 2 “Internet”

Kurs Teil 3 “Programme”

Hat Ihnen dieser Beitrag von Levato gefallen?

Die Levato-Mitgliedschaft bietet über 700 hilfreiche Erklärfilme zu Computer, Internet und Smartphone.

Hier erhalten Sie einen Gutschein, um die Mitgliedschaft einen Monat lang kostenfrei zu testen – ohne Abonnement, ohne Risiko.

https://levato.de/magazin66

In einer Zusammenarbeit zwischen diesem Magazin und Levato verfassen Andreas Dautermann und Kristoffer Braun regelmäßig Beiträge für diesen Blog. Ihre Themen: Computer, Internet und Smartphone. Auf www.levato.de helfen sie älteren Menschen beim Umgang mit neuen Medien und Technologien. Dafür wurden sie bereits mehrfach ausgezeichnet.

Weitere Hilfestellungen zu Computer, Internet und Smartphone gibt es auf www.levato.de.

Dieser Beitrag stammt von:

WWW.LEVATO.DE

facebook-icon-previewLevato bei Facebook