vignette-andreas-dautermannViren sind nicht das Problem!

“Ich habe bestimmt einen Virus.”

Das dürfte bei vielen die erste Reaktion sein, wenn mal wieder etwas nicht richtig funktioniert oder der PC besonders langsam ist, nicht startet, sich aufgehängt hat oder plötzlich ungewollt irgendetwas seltsames auf dem Bildschirm passiert, was man sich im ersten Moment nicht erklären kann.

Doch wer einen Virenscanner besitzt, der darf sich in unser Zeit eigentlich recht sicher fühlen – was Viren betrifft. Problematischer sind häufig Programme, die man im englischen Malware bzw. Adware nennt. Zu deutsch: Schadprogramme bzw. Werbeprogramme. Dies sind die Plagegeister der heutigen Zeit. Und das besonders Ärgerliche daran: diese Geister haben wir selbst gerufen!

Wieso wir selbst? Das erklären wir Ihnen nun. Und nach der Erklärung zeigen wir dann natürlich auch einen Weg, wie man diese Plagegeister wieder los wird.

 

Einfach nur unverschämt

Diese Art der Plagegeister, die Schad- und Werbeprogramme, werden nämlich nicht von Virenscannern entfernt. Denn diese Plagegeister sind nicht ungesetzlich, sondern unverschämt. Ein Virenscanner entfernt aber nur illegale, kriminelle, ungesetzliche Programme. Ein Empfinden für “Unverschämtheit” hat ein Virenscanner nicht.

Unverschämt deswegen, weil sich diese Schad- und Werbeprogramme im sehr unseriösen Grenzbereich des gesetzlichen Raumes bewegen. Sie richten zwar keinen Schaden auf dem Computer an und es wird kein Datenverlust oder ein Defekt durch sie verursacht. Aber wir als Nutzer vor dem PC sind die Geschädigten! Diese Programme sorgen für verstärkte, teilweise sehr nervige und extrem störende Werbeeinblendungen. Oder unterbrechen die Arbeit am PC immer wieder mit aufdringlichen Meldungen, dass der Computer angeblich gefährdet oder verlangsamt sei und man eine kostenpflichtige Reinigung durchführen müsse.

 

Wir sind selbst schuld

Leider sind wir als Anwender selbst in der Verantwortung, sind selbst schuld, haben die Geister selbst gerufen. Denn diese Art von Programm gerät nicht einfach so mal auf den Computer. Sondern sie werden durch uns selbst installiert, wir selbst bringen sie auf den Computer. Zwar tun wird dies oft unwissentlich, weil wir nicht aufmerksam genug sind. Aber wir sind es selbst, die diese Programme aktiv mit einem Klick auf den Computer befördern. Das ist auch der Grund, warum diese Programme nicht ungesetzlich sind. Da sie sich nicht einschleichen und einfach so verbreiten, sondern den üblichen Weg einer Installation in Windows gehen.

Und damit wären wir wieder bei dem Unverschämten. Denn diese Programme wählen zwar den gesetzlichen, vorgeschriebenen Weg der Installation und man kann gegen sie nicht mit einem Virenscanner oder mit dem Gesetz vorgehen, aber sie gehen den Weg der Installation so geschickt und heimlich, dass es einfach nur unverschämt ist. Und es geht noch weiter: Sie wieder los zu werden, zu löschen oder zu deinstallieren, das ist leider alles andere als einfach! Doch genau für diesen Fall sind wir von Levato hier: wir helfen und zeigen Ihnen, wie sich diese Werbeprogramme auf den PC schleichen und wie man sie wieder los wird.

 

Sie können das – versprochen!

Dabei legen wir großen Wert darauf, dass Sie es alleine schaffen! Wir zeigen Ihnen, wie man das Entfernen bewerkstelligt. Und wir zeigen es Ihnen so, dass Sie fortan die Entfernung neuer Programme, von denen Sie befallen werden, selbständig und selbstsicher durchführen können. Das Ziel von Levato ist es, Ihnen die Tricks zu zeigen, mit denen man diese Programme los wird. Wir zeigen Ihnen die Arbeitsweisen der Computer-Profis, die sonst allzu gerne hohe Stundenlöhne für ihre Arbeit verlangen. Unsere neuste DVD “PC Reinigung” zeigt exakt, was zu tun ist, wenn ein solches Werbeprogramm auf Ihrem Computer aktiv ist. Und besser noch: wir zeigen sogar, wie man sich vor zukünftiger Werbung im Internet schützen kann!

 

Kostenfreie Filme

Auf unserer Internetseite haben wir 5 Erklärfilme veröffentlicht, die von unserer DVD stammen. Sie können vollkommen kostenfrei und ohne Verbindlichkeiten von jedem angeschaut werden:

5 kostenfreie Filme zum Thema “PC Reinigung”

 

Autor: Andreas Dautermann // www.levato.de (früher Starthilfe50)