vignette_andreas_kristofferDer Super-Gau: Ein Virus hat den Computer infiziert.

Davor ist uns wohl allen Angst und Bange, dass ein Virus den Computer befällt. Nichts geht
mehr, die Daten scheinen verloren, der Computer startet nicht mehr. Natürlich kann man mit Datensicherungen einem solchen Gau die Gräuel nehmen, denn wenigstens sind dann die wichtigsten Dokumente nicht verloren. Wir erklären auf unserer DVD “Datensicherung” die einfachsten Wege der Datensicherung (Hier erfahren Sie mehr zur Datensicherung).

Kampf dem Virus

Aber besser ist es natürlich, wenn man den Virus eindämmt, in den Griff bekommt, vernichtet. Ein Virenscanner sollte das im Optimalfall tun. Leider gibt es immer wieder Ausnahmefälle. Wenn zum Beispiel ein Virenscanner lange kein Update durchführen konnte, warum auch immer. Dann kennt er nämlich die neuesten und aktuellen Fieslinge nicht. Oder ein sehr mächtiger neuer Virus erscheint urplötzlich und schafft es trotz Virenscanner unerkannt auf den Computer.

Das “Überlebenspaket” für den digitalen Super-Gauvirus

Wir zeigen Ihnen heute das wichtigste Werkzeug für den größten digitalen anzunehmenden Unfall, den Virusbefall!

Lesen und Ausdrucken: 

Hier geht es zum Tipp für den digitalen Super-Gau.

Autor: Andreas Dautermann // www.levato.de (früher www.starthilfe50.de)