In der Zeitung las ich eine Notiz. Ein Ehepaar feierte die Rubinhochzeit. Wie viele Jahre sind das denn eigentlich? Goldene Hochzeit sind 50 Jahre. Das weiß ich. In der Umgebung von Heilbronn scheint es recht viele Paare zu geben, die dieses Ehejubiläum erleben. Denn die Heilbronner Stimme bittet diese, doch selber ein Foto einzusenden und die entsprechenden Informationen für eine kleine redaktionelle Würdigung.
Ich kann mich erinnern, dass die Lokalredaktionen früher zumindest auf dem Land zu den goldenen Hochzeiten, auf jeden Fall zur Eisenen Hochzeit oder zur Gnadenhochzeit (70 Jahre) ausrückten.
Jetzt habe ich im Bekanntenkreis zwei Paare kennengelernt, die beide recht glücklich wirkten und dennoch ihre goldene Hochzeit nicht feierten. Das fand ich schade. Bei meinem Großeltern war das noch ein ganz großes Fest mit Kirchgang und anschließender Bewirtung in einem großen Gasthaus. Die wohnten auf dem Land und da ist so etwas üblich.
Gerade in der heutigen Zeit, wo jede dritte Ehe geschieden wird, ist ein so lange gemeinsam verbrachtes Leben doch etwas Besonderes. Das sollte man doch feiern oder?