Beste Freunde in Las Vegas: Archie (Morgan Freeman), Billy (Michael Douglas), Paddy (Robert De Niro) , Sam (Kevin Kline)

Beste Freunde in Las Vegas: Archie (Morgan Freeman), Billy (Michael Douglas), Paddy (Robert De Niro) , Sam (Kevin Kline)

In den Kinos läuft schon wieder eine Komödie, deren Protagonisten durchweg Senioren sind: „Last Vegas“ handelt von vier alten Freunden, die sich in den 50er Jahren in Brooklyn kennengelernt haben und nun wieder einmal zusammentreffen – anlässlich der Hochzeit einer der Freunde.  In den Hauptrollen agieren Billy (Michael Douglas), Paddy (Robert De Niro), Archie (Morgan Freeman) und Sam (Kevin Kline), die Regie führte  John Turteltaub. Zusammen sind diese fünf Männer 331 Jahre alt.
Ein Junggesellenabschied in Las Vegas also. Bei ihrer Ankunft lernen die vier Freunde die charmante Sängerin Diana (Mary Steenburger) kennen, die Billy an seiner Braut zweifeln lässt, denn sie hat ihn sofort fasziniert.
In 105 Minuten Spielfilmlänge lassen die vier alten Männer in diversen Clubs nochmal die Sau raus und nehmen sich selbstironisch selbst auf den Arm. Wer einmal reinschauen möchte: