Hapy Birthday Ron Wood, Foto: Ron Wood in Sidney,: Eva Rinaldi

Stationen aus dem Leben von Ron Wood:

– geboren am 1. Juni 1947

– Ron Wood begann seine Karriere als Musiker in den 1960er Jahren; hier spielte er u. a. bei The Creation und bei Jeff Beck.

– nach der Auflösung der Jeff Beck Group 1969, spielte er bei den Faces.

– nach der Trennung der Faces 1974 geht Ron Wood als Gitarrist zu den Rolling Stones und ersetzt dort Mick Taylor

– er spielt eine tragende Rolle bei der Produktion der Rolling Stones Alben  Some Girls und It’ only Rock’nRoll

– er spielt u. a. mit bei The Last Waltz, dem Abschiedskonzert der Band, mit Jerry Lee Lewis, Bob Dylan u.a.

-erfolgreich sit er auch als bildender Künstler