Kreuzfahrten werden immer beliebter – nicht verwunderlich, dass sich im Internet bereits zahlreiche Anbieter ganz auf die Vermittlung maritimer Reisen spezialisiert haben. Die meisten dieser Portale sind insgesamt empfehlenswert, aber beim Preis einzelner Kreuzfahrten zeigen sich deutliche Schwankungen.

Foto: epd

Foto: epd

Identische Kreuzfahrten, aber sehr unterschiedliche Preise – das ist das Ergebnis einer Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, das im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv zehn Kreuzfahrtportale im Internet getestet hat. Bei allen untersuchten Reisen zeigen sich Differenzen zwischen den Online-Portalen. So können Kunden im Test beispielsweise bei einer bestimmten Karibik-Kreuzfahrt bis zu 30 Prozent sparen. Markus Hamer, Geschäftsführer des Deutschen Instituts für Service-Qualität, erläutert: „Oft sorgen Aktionsangebote für den Unterschied. Auf Rabatte und Boni wie Bordguthaben sollte man beim Preisvergleich ganz besonders achten.“

Die Kreuzfahrtportale offenbaren ausgerechnet im Internet unerwartete Schwächen. Der Informationswert der Seiten erweist sich in vielen Fällen als relativ gering; auch die Reiserecherche ist durch eingeschränkte Suchfunktionen teils wenig komfortabel. Zudem gibt es Verbesserungspotenzial bei der Buchung: Hier weisen nur drei der zehn untersuchten Portale auf die Stornierungsbedingungen hin; einen Hinweis auf Datenschutz liefert im Buchungsprozess keines der Unternehmen. Der Service am Telefon und per E-Mail ist dagegen erfreulich gut. Auf E-Mail- Anfragen reagieren die Portale relativ schnell und geben im Test ausnahmslos richtige und verständliche Auskünfte. Auch an der Hotline beweisen die Mitarbeiter ihre Kompetenz. Marktforschungsexperte Markus Hamer schränkt jedoch ein: „Am Telefon sind die Beratungen zum Teil etwas oberflächlich. Kunden sollten in solchen Fällen konkret nachfragen, um alle wichtigen Informationen zu bekommen.“

Testsieger ist Kreuzfahrten.de mit dem Qualitätsurteil „gut“. Die strukturierten und übersichtlichen Portalseiten bieten umfangreiche fachspezifische Informationen, etwa zahlreiche Suchoptionen sowie Zusatzinfos zu Reiseregionen oder zu den Kosten einer Reiseversicherung. Auch der Service per E-Mail ist ausgesprochen gut. Mitarbeiter an der Kunden-Hotline punkten insbesondere mit ihrer Freundlichkeit und der oft aktiven Gesprächsführung. Zudem erzielt das Unternehmen in der Preis- und Angebotsanalyse ein sehr gutes Ergebnis. Den zweiten Rang belegt Kreuzfahrtberater.de (Qualitätsurteil: „gut“). Das Portal liegt im Preisvergleich vorne – jede zweite der untersuchten Reisen ist im Test nirgendwo günstiger als hier; neun der zehn Kreuzfahrten lagen preislich unter dem Branchenschnitt. Auch bearbeitet der Anbieter E-Mail-Anfragen mit der vergleichsweise besten Qualität; die Antworten fallen sehr individuell und verständlich aus. Rang drei nimmt E-hoi.de ein, ebenfalls mit dem Qualitätsurteil „gut“. Das Unternehmen überzeugt mit einem sehr guten Resultat in der Preis- und Angebotsanalyse und mit dem insgesamt zweitbesten Internetauftritt. Die Seiten sind intuitiv navigierbar, und zahlreiche Suchoptionen und Features erleichtern die Recherche nach passenden Angeboten. Insgesamt gut ist darüber hinaus der Service per E-Mail.