Es gab ja Zeiten, da fanden wir Strichmännchen so was von toll. Denn damals wollten andere sie noch als den Anfang vom Untergang des Abendlandes hinstellen. Inzwischen ist das Abendland anderweitig bedroht. Strichmännchen haben sich auch irgendwie überlebt. Trotzdem schaut man sie sich gerne mal wieder an. Zum Beispiel “La Linea” von dem 2007 verstorbenen Cartoonisten Osvaldo Cavandoli:

via