Für das Internet ist niemand zu alt. Foto: epdUnter dem Motto “Internet: Keine Frage des Alters” werden herausragende Maßnahmen ausgezeichnet, die Seniorinnen und Senioren im Umgang mit dem Internet und neuen Medien unterstützen – angefangen bei kleinen Nachbarschaftsinitiativen bis hin zu größeren Projekten von Vereinen und Organisationen.
Darum startet die Deutsche Telekom in Kooperation mit der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen) und klicksafe einen Projekt-Wettbewerb für mehr Medienkompetenz.
Der Wettbewerb unterscheidet dabei in zwei Kategorien:
1) Vorbildliche Bildungs- und Beratungs-Angebote für Senioren.
2) Angebote im Netz (Apps und Internetseiten), die einen besonderen Mehrwert für Seniorinnen und Senioren bieten.
Medienkompetenz-Initiativen aller Art sind eingeladen sich bis zum 30. März 2012 mit ihrem Projekt zu bewerben: Je nach individuellem Bedarf und Projektgröße gewinnen die Sieger ein Preisgeld in Höhe von bis zu 5.000 Euro. Weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen finden Sie hier: http://tinyurl.com/87wqxl4
Wer gewinnt, entscheidet sich im April 2012: Dann wählt eine unabhängige Jury mit namhaften Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft die Sieger-Projekte. Die Gewinner werden Ende April 2012 schriftlich benachrichtigt und im Rahmen des 10. Deutschen Seniorentags (3.-5. Mai) prämiert.