Fot: Getty Images

Ideenaufruf Seniorenmobilität Seniorengerechte Stadt – ein Gewinn für alle
Fachtagung des vcd-Nordost
Der VCD setzt sich dafür ein, dass alle in jedem Alter eigenständig, komfortabel, sicher und klimaverträglich mobil sein können. Seniorengerechter Verkehr heißt für den VCD, den Verkehr sicher und barrierefrei zu gestalten und sich für lebendige Wohnquartiere einzusetzen, die es älteren Menschen ermöglichen, auch ohne lange Wege am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.
Der VCD Nordost veranstaltet am 19.10.2010 im Mehrgenerationenhaus Kreativhaus Mitte eine
Tagung zum Thema Seniorenmobilität. Für die Präsentation auf der Tagung suchen wir gute
Beispiele, Ideen und Initiativen, welche es für Senioren attraktiv macht, ihr Mobilitätsverhalten sicher
und umweltverträglich zu gestalten. Die besten Ideen sollen auf der Tagung vorgestellt werden.
Tagung Seniorenmobilität in Berlin
Bereits 2010 organisierte der VCD eine Tagung zum Thema Seniorenmobilität, das gut besucht war. Die Dokumentation können Sie auf unserer Homepage einsehen
Wir wollen 2011 mit einer weiteren Tagung zum Thema Seniorenmobilität an den Erfolg der letzten Tagung anknüpfen. Dieses Jahr wollen wir auch Projekte zur Seniorenmobilität sowie politische und städteplanerische Rahmenbedingungen diskutieren.
Der VCD Nordost will durch diese Fachtagung neue Impulse sowie die Vernetzung der Berliner Akteure fördern.
Veranstaltungskonzept der Fachtagung
Nach einführenden Vorträgen sollen in verschiedenen Kleingruppen folgende Fragen bearbeitet
werden:
1. Leuchtturmprojekte
Welche gelungenen Projekte gibt es zum Thema Seniorenmobilität?
Welche Erfahrungen wurden gesammelt? Wie ist die Zielgruppe am besten zu erreichen?
2. Wunschrunde
Welche politischen und städtebaulichen Rahmenbedingungen sollten in den jeweiligen
Mobilitätsarten verändert werden?
3. Perspektive
Wie könnte eine längerfristige Zusammenarbeit der Akteure in Berlin verbessert werden?
Wir freuen uns über Ihre Unterstützung .
Ansprechpartner:
Eva Roeder / Thorsten Haas
Tel. 030 21 02 74 25 / Fax: 030 446 37 03 / (030 44 63 664 Geschäftsstelle VCD Nordost)