Ostereier bemalen macht Spaß. Foto: epd

Mit den Enkeln Eier färben, einen Spaziergang machen und süße Sachen naschen: Das ist Ostern in der Vorstellung der meisten Menschen. Doch es gibt natürlich auch den religiösen Hintergrund, der vielen Christen ebenso wichtig ist. Deshalb füllen sich die Kirchen in der Osternacht. Es wird inne gehalten. Seien Sie mal wieder kreativ. Pinsel und Farbe hat man meistens zu hause. Verpassen sie dem Osterstrauch ein paar neue Deko-Eier. Das macht Spaß und frischt einen schönen Brauch wieder auf. In diesem Sinne wünschen alle Aktiven des Magazins sechs+sechzig schöne Ostern!