Enkelkinder spielen oftmals eine wichtige Rolle im Leben - umso tragischer ist ihr Verlust. Foto: epd
Enkelkinder spielen oftmals eine wichtige Rolle im Leben – umso tragischer ist ihr Verlust. Foto: epd

Immer mehr Großeltern wenden sich an Selbsthilfegruppen oder begeben sich in medizinische Behandlung, wenn sie vom Verlust ihrer Enkel aufgrund eines Familienkonflikts betroffen sind. Eine Forschungsarbeit will die Zusammenhänge zwischen dem Ausblenden der Großeltern aus dem Leben ihrer Enkel einerseits und der gesundheitlichen Beeinträchtigung sowie des damit verbundenen Verlustes an Lebensqualität andererseits untersuchen.
Dr. med. Li vom Stiftungsklinikum Mittelrhein und Prof. Dr. Ochsmann vom Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Mainz möchten dieser Fragestellung nachgehen und bitten um Mithilfe. Betroffene finden einen Fragebogen unter http://tinyurl.com/nt4stts. Zum Ausfüllen und Absenden wird ein Passwort benötigt, das per E-Mail bei info@grosseltern-initiative.de  angefordert werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert