sexy

Was heißt denn hier sexy? Man ist elegant und gut gekleidet, so die Damen. Foto: Dominik Butzmann

Können Sie etwas mit Miley Cyrus, veganem Essen oder friendscout24.de anfangen? Drei Damen im Alter zwischen 78 und 88 Jahren nicht wirklich. Aber sie setzen sich gerne mit neuen Themen auseinander und erklären, warum es damals eher schick und gepflegt, statt sexy und pompös zuging.
Doris, Waltraud und Tamara kennen noch echte Nöte wie den langanhaltenden Hunger während der Kriegs- und Nachkriegszeit. Oder das Ausreiseverbot. Da ist Flugzeug fliegen, wie man es heute kennt, noch eine wahre Attraktion gewesen!
Aber auch zu Themen wie Sexismus, Arbeitswelt, Politik oder dem Tod haben die drei Damen so ihre Meinung. Und sie stellen fest: Junge Menschen haben es heute genauso schwer wie sie damals. Nur in anderen Lebensbereichen.
Das gesamte Interview mit den drei Seniorinnen finden sie in der Welt am Sonntag unter http://www.welt.de/print/wams/lifestyle/article130093087/Ich-wollte-nie-sexy-sein.html