Schlagzeuger, Sänger, Mandolinenspieler und Gründer von The Band, Levon Helms.Foto: David Gans

Lebensdaten:
– geboren 26. Mai 1940
– spielte Anfang der 60er Jahre für den Bluessänger Ronnie Hawkins
– verließ 1963 verließ gemeinsam mit Rick Danko, Garth Hudson und Richard Manuel sowie Robbie Robertson die Band und gründete The Band. .
– The Band untstütze Bob Dylan in seiner “elektrischen” Phase und ging mit ihm auf  Tour
– 1965 verließ er The Band, weil ihm deren elektronische Spielereien störten.
– Mitte 1967 holte ihn The Band zurück, als sie das Album Music from the Big Pink produzierte. eln von The Band.
– er wirkte an so bekannten Songs wie The Weight oder The Night they drove old Dixie down mit und prägte sie durch seine markante Stimme.
– unsterblich wurde The Band und Levon Helms durch Martin Scorcesses Film The Waltz, in dem alle Größen der damaligen US-Rock-Musik auftraten (absolut sehenswert!)