Anzeige
Rentenbeiträge

Renten sollen bis 2030 um 35 Prozent steigen

Die Beitragseinnahmen der gesetzlichen Rentenversicherung sind erneut gestiegen, bis zum Oktober 2016 um rund 3,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das geht aus dem Rentenversicherungsbericht 2016 hervor. Darin heißt es weiter, dass für das Jahresende eine Nachhaltigkeitsrücklage von 32,2 Milliarden Euro erwartet werde. Das entspricht 1,6 Monatsausgaben. Außerdem sollen nach einer dem Bericht zugrunde liegenden Modellrechnungen die Renten bis zum Jahr 2030 um insgesamt rund 35 Prozent ansteigen. weiterlesen

Weiterlesen »

Blogs

Die Rezepte unserer Omas

Skip to content