Anzeige
Rente mit 70

Arbeiten wie Wolfgang Schäuble…

Das hätte der 74-jährige Finanzminister sicher gerne. Natürlich nur als Vorbild für diejenigen, die vielleicht etwas früher in Rente gehen wollen. Deshalb hat er es nicht entgehen lassen, auf die Steilvorlage von Seehof („das Rentensystem muss auf den Prüfstand, die Riesterrente ist gescheitert“) noch eins drauf zu setzen: Die Rente mit 70 ist für Schäuble keine Utopie. Und Fans hat er mit dieser Forderung auch schon: Die Junge Union will die Rente „schrittweise“ auf 70 anheben. Keine Angst, das erleben die meisten nicht – bis 2100. Ein Schelm, wer dabei denkt, es handle sich um eine versteckte Rentenkürzung.weiterlesen

Weiterlesen »

Blogs

Die Rezepte unserer Omas

Skip to content