Anzeige
Erwerbsminderungsrente

Rente reformieren!

Die Opposition im Bundestag kritisiert die derzeitige Renteversicherung: Die Fraktion Die Linke will den Zugang zur Erwerbsminderungsrente erleichtern. Dazu hat sie einen Antrag vorgelegt, in dem sie die Bundesregierung auffordert, die Abschläge bei der Erwerbsminderungsrente abzuschaffen. Daneben forderte die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen die Bundesregierung auf, ein Gesamtkonzept zur Alterssicherung vorzulegen. Mit diesem soll das “dreischichtige System der Alterssicherung auf eine solide Basis gestellt werden”, fordern die Abgeordneten. weiterlesen

Weiterlesen »

Altersarmut ist vermeidbar!

Das Bundesamt für Statistik schlug letzte Woche Alarm: Nach seinen Berechnungen bezogen 2013 in Deutschland rund 499. 000 Personen ab 65 Jahren Sozialhilfe. Im Vergleich zu 2012 ein Plus um 7,4 Prozent. Der Sozialverband Deutschlands (SoVD) hält mit seinem Konzept „Mindestsicherung in der Rente Vorschläge des SoVD zur Vermeidung von Altersarmut“. Dazu bedarf es keines Systemwechsels bei der Rente, meint der Präsident Adolf Bauer.

Weiterlesen »

Regierung bittet zum Rentendialog

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) trifft sich am Mittwoch, 7. September 2011, mit dem Präsidenten der Deutschen Rentenversicherung Bund, Herbert Rische, in Homburg. Das ist der Auftakt für den so genannten Rentendialog, in dem Experten, Wirtschaft, Tarifpartner und Sozialverbände im Herbst über die Zukunft der Renten miteinander reden werden. Jede Menge Kritik gab es auch im Vorfeld.

Weiterlesen »

Blogs

Die Rezepte unserer Omas

Skip to content