Anzeige
Armutsstatistik

Ältere in Europa besser situiert

20,6 Prozent der Bevölkerung in Deutschland – das sind 16,5 Millionen Menschen – waren 2014 von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. 2013 hatte dieser Anteil bei 20,3 Prozent (16,2 Millionen Menschen) gelegen. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, war der Anteil armer oder sozial ausgegrenzter Menschen in der gesamten Europäischen Union in beiden Jahren mit 24,4 Prozent (2014) beziehungsweise 24,5 Prozent (2013) deutlich höher als in Deutschland. Bei den Älteren ist es genau umgekehrt.

Weiterlesen »

Blogs

Die Rezepte unserer Omas

Skip to content