Glasklares Wasser, malerische Häfen: Rhodos ist ein Erlebnis für alle Sinne. Foto: Veranstalter

Wer in Corona-Zeiten reisen will, hat es nicht leicht und muss flexibel bleiben. So auch wir als Veranstalter: Leider öffnen die Hotels in Rhodos nun erst ab 15.5.2021, deshalb mussten wir unsere für Anfang Mai geplante Reise umbuchen auf Mitte September. Wegen des Saisonwechsels erhöht sich der Preis pro Person auf 1.687.- €.

Wir bitten unsere bisher angemeldeten Gäste um Verständnis, natürlich können Sie jederzeit auf den neuen Termin umbuchen.Rhodos, die viertgrößte der griechischen Inseln, gilt als sonnenverwöhnt und lockt im Hochsommer Urlauberscharen an. Im Herbst und im Frühling hingegen entwickelt die Königin der Antike ihren ganzen Charme. In den Gassen der Dörfer herrscht kein Massenandrang, ebenso an den Bilderbuchstränden. Die Teilnehmer/innen unserer sechs+sechzig-Singlereise können so vom 16.9. bis 23.9.2021 die reiche Kultur, großartige Landschaften und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen in vollen Zügen genießen.

Wohnen werden Sie im Vier-Sterne-Haus Oceanis direkt am wundervollen Strand von Ixia mit All-Inclusive-Verpflegung. Aber wer nur zum Baden hierher kommt, versäumt viel. Unser Erlebnispaket bringt Sie z.B. in das Tal der Schmetterlinge, nach Lindos, einer der schönsten antiken Städte, mit der Akropolis der Athene und der berühmten Marienkirche der Johanniter. In der Inselhauptstadt Rhodos mit ihren mittelalterlichen Gassen bewundern Sie u.a. die Akropolis, den Großmeisterpalast sowie die Suleiman-Moschee, in Monolithos die Johanniterfestung. Auch das ländliche Rhodos kommt nicht zu kurz: Wir besuchen u.a. das Weindorf Emona und kosten ein landestypisches Meze-Mittagessen und ein Glas Ouzo in einer Taverne.

Rhodos war in der Antike stärkste Seemacht der Ägäis. Sinnbild dafür war der 227 v. Chr. von einem Erdbeben zerstörte Koloss von Rhodos. Er beschirmte die Hafeneinfahrt von Mandraki, von wo aus wir, wenn Sie mögen, per Boot zur Insel Symi und zum Kloster des Heiligen Michael starten.

Reisetermin: 16.9. bis 23.9.2021

Inklusivleistungen:

  • Flug mit TuiFly von Nürnberg nach Rhodos und zurück 
  • 7 Übernachtungen im 4* Hotel, EZ, Bad/Dusche/WC
  • 7 x All Inclusive-Verpflegung im Hotel 
  • Ausflüge Filerimos, Kameiros, Lindos, Rhodos Stadt – unbekanntes Rhodos
  • Transfers, Eintritte lt. Programm, Reiseführer 
  • Deutsch sprechende örtliche Reiseleitung
  • Reisebetreuung durch Vertreterin des ­Magazins sechs+sechzig 

Optional:

  • Ganztagesausflug Insel Symi mit Bootsfahrt: € 59,- p.P. 

Preis: Pro Person im EZ: € 1.687,-

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen 

Text: Michael Nordschild

Infos und Buchung

Reisevermittlungsagentur ReiseGlück, Waltraud Benaburger,
Tilsiter Str. 6c, 90453 Nürnberg, Telefon 0911/63 92 28, Fax 0911/63 92 24, reiseglueck@gmx.de

Ausführliche Beschreibung der Reisen und Buchungsunterlagen erhalten Sie bei Firma ReiseGlück oder hier zum Herunterladen.

Corona-Schutzpaket: Übrigens können Sie bei der Firma ReiseGlück für eine geringe Gebühr auch eine Reiserücktritt- bzw. Reiseabbruchversicherung abschließen, die Kostenrisiken im Zuge von Corona-Verdachtsfällen oder -Infektionen abdeckt.