San Cristobal de La Lagunas Altstadt ist Weltkulturerbe. Foto: Karol Kozłowski - fotolia.com

San Cristobal de La Lagunas Altstadt ist Weltkulturerbe. Foto: Karol Kozłowski – fotolia.com

Haben Sie Lust auf ein kleines Abenteuer? Sehnen Sie sich nach einer Wanderung durch beeindruckendes Gebirge? Oder wollen Sie lieber Geheimnisse des Meeres entdecken? Wie wäre es mit einem Besuch auf einem ungewöhnlichen Weingut? Machen Sie doch einfach alles miteinander und folgen Sie uns auf die sechs+sechzig-Leserreise zur Kanarischen Insel Teneriffa. Im Programm inbegriffen: ein Ganztagesausflug zur Schwesterinsel La Gomera.

Selten kühler als 20 Grad
Der Aktivurlaub in traumhafter Natur führt Sie Anfang März 2016 mitten in den ewigen Frühling. Dank der Lage der Kanaren vor der Küste Westafrikas fällt zu dieser Jahreszeit die Temperatur selten unter 20 Grad. Das Flugzeug bringt Sie von Nürnberg aus direkt in ein Paradies im Atlantik, das historische Städte, ursprüngliche Umgebung und kulinarische Besonderheiten vereint. Ihr Hotel befindet sich an der Nordküste in Puerto de la Cruz. Von dort aus dringen Sie noch weiter in den reizvollen Norden vor. Sie erkunden die ehemalige Inselhauptstadt und Sitz der Universität San Cristobal de La Laguna, deren Altstadt die Unesco zum Weltkulturerbe erklärt hat. In Serpentinen geht es durch den dichten Mercedeswald, der wegen der aufsteigenden Nebel und seinem wildromantischen Baumbestand gerne als Märchenwald bezeichnet wird. Eine Genusswanderung durch das Anaga-Gebirge mit Blick auf das vulkanische Teide-Massiv endet auf einem Weingut, wo Sie nicht nur leckere Tapas und feinen Rebensaft verkosten, sondern auch an einem Mojo-Saucen-Workshop teilnehmen, der Einblick in die Herstellung traditioneller Speisen gibt. Auf Wanderungen mittleren Schweregrades von 8,5 bis 12 Kilometer Länge kommen Sie zum Höhlendorf Chinamada, in dem die Ureinwohner Teneriffas, die Guanchen (zusammengesetzt aus den Wörtern Guan und Chinech, was so viel wie „Sohn Teneriffas“ bedeutet), auch heute noch in höhlenähnlichen Wohnungen leben.

Wanderung bis auf 2100 Meter Höhe
Eine Tour führt entlang der „Montaña Blanca“ hoch zum Teide und dann gemütlich bergab nach „El Portillo“. Der Bus bringt Sie wiederum auf rund 2100 Meter Höhe in die Cañadas del Teide, bis zum Krater des Vulkans, der den Blick auf eine außergewöhnliche Landschaft freigibt.
Eine Wanderung durch offenes Lava-Gelände und Kiefernwald ist ebenfalls eingeplant, dazu inspizieren Sie den Vulkan „Negro“, der 1706 eine ganze Stadt zugeschüttet hat.
Mit der Fähre geht es hinüber nach La Gomera, auf die kleine Insel, die sich durch eine vielfältige Landschaft mit fruchtbaren Tälern, undurchdringlichen Waldgebieten und reich blühenden Küstenstreifen auszeichnet. Von der Inselhauptstadt San Sebastian im Osten führt die Route hinauf in den Norden nach Hermigua und Agulo. Beim Mittagessen begleiten Sie Künstler, die die einzigartige Pfeifsprache „El Silbo“ beherrschen. Ein Besuch im Nationalpark Garajonay mit seinem bezaubernden Lorbeerwald schließt sich an.

Elke Graßer-Reitzner

Die achttägige Flugreise findet vom 2. bis 9. März 2016 statt
Im Preis von 1199.- Euro (Einzelzimmerzuschlag: 149.- Euro) sind folgende Leistungen enthalten:

• Flug mit Air Berlin (oder vergleichbarer Fluggesellschaft) von Nürnberg nach Teneriffa und zurück
• 7 Übernachtungen im 4-Sterne-Diverhotel Tenerife Spa & Garden oder gleichwertigem 4-Sterne Hotel im Doppelzimmer mit Bad/-Dusche und WC
• 7 x Frühstücksbuffet
• 7 x Abendessen im Hotel inkl. Wein und Wasser
• Begrüßungsgetränk am Tag der Ankunft mit Informationen zu Land und Leuten
• Genusswanderung Anaga & Mercedeswald inkl. Wein, Tapas und Mojo-Workshop
• Wanderung La Orotava und Teide Nationalpark
• Wanderung Höhlendorf Chinamada
• Vulkanwanderung Negro & Chinyero
• Ganztagesausflug La Gomera inkl. Mittagessen
• Transfers und Ausflüge vor Ort im modernen Reisebus mit Klimaanlage
• Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung
• Reisebegleitung durch das Magazin sechs+sechzig
• Kleine Überraschung
• Alle gemäß dem Programm anfallenden Eintrittsgelder
• Reisepreis-Sicherungsschein
• Ausführliche Reiseunterlagen inkl. Reiseführer
• Alle Flughafensteuern und -gebühren

Weitere Informationen und Beratung bei:
Reisevermittlungsagentur Reiseglück
Waltraud Benaburger
Tilsiter Straße 6c, 90453 Nürnberg
Tel. 0911 639228, Fax 0911 639224
E-Mail: reiseglueck@gmx.de